Sie sind hier:

Fuchsmühl


Fuchsmühl mit rund 1700 Einwohnern ist ein staatlich anerkannter Erholungs- und Wallfahrtsort, der malerisch im Nordosten des Naturparks Steinwald liegt.
Der Walderlebnispfad bringt dem Besucher das Ökosystem Wald und Wasser auf beeindruckende Weise nahe. Aber auch der funktionsfähige historische Pechofen lässt einen Blick auf die Nutzung des Waldes im Einklang mit der Natur zu.
Wander- und Fahrradwege, sowie Langlaufloipen laden – je nach Jahreszeit – zur aktiven Freizeitgestaltung ein. Der Badeweiher mit Liegeplatz sorgt mit Spielgeräten und Beachvolleyball-Platz für Abwechslung und kann kostenlos genutzt werden.
Untrennbar mit der Geschichte des Ortes verbunden ist das Schloss Fuchsmühl. Die Besitzer des Schlossgutes prägten – mit wechselnden Besitzern und Adelsgeschlechtern – seit dem 14. Jahrhundert die Marktgemeinde Fuchsmühl. Heute ist Schloss Fuchsmühl in Privatbesitz und ein attraktives romantisches Hotel, um stressfrei und ruhig in idyllischer Umgebung zu übernachten und „die Seele baumeln“ zu lassen.

Lesen Sie weiter auf www.fuchsmuehl.de